WIMBLETON 2021

NEWS ZUM BESTEN TENNIS-TURNIER DER WELT

Benoit Paire zeigt einen faszinierenden Drop Shot bei den Swiss Open gegen Jozef Kovalik

Schuss des Jahres? Benoit Paire zeigt bei den Swiss Open gegen Jozef Kovalik einen hypnotisierenden Drop Shot… mit seiner geschnittenen Rückhand, die so viel Spin produzierte, dass sie ZURÜCK auf seine Seite des Netzes sprang

  • Benoit Paire ließ die Fans bei den Swiss Open gegen Jozef Kovalik am Montag in Staunen
  • Paire produzierte einen magischen geschnittenen Rückhand Drop Shot in der erstenrunde
  • Er bekam so viel Spin auf den Ball, dass er auf seine Seite des Netzes zurücksprang
  • Paire zog in die zweite Runde ein, dank eines 6-3 7-6(2) Sieges über seinen Gegner

Von Jonathan Spencer für Mailonline

Veröffentlicht: | Aktualisiert:

Benoit Paire ließ die Fans in Ehrfurcht erstarren, nachdem er in der ersten Runde der Swiss Open einen der Schläge des Jahres produziert hatte.

Nachdem er nach einem emphatischen ersten Aufschlag in seinem Match gegen Jozef Kovalik in Führung gegangen war, holte Paire alle mit einem unverschämten Drop Shot am Netz von ihren Sitzen.

Der Franzose schlug einen Rückhand-Dropshot mit so viel Spin, dass er beim 6:3 7:6(2)-Sieg über seinen slowakischen Gegner auf seine Seite des Netzes zurücksprang.

Benoit Paire lieferte eine Show ab, als er Jozef Kovalik in der ersten Runde der Swiss Open ausschaltete

Paire lieferte am Montag eine Show ab, die weit entfernt war von seinem jüngsten Auftritt in Wimbleton – der viel Kritik auf sich zog.

In Wimbleton wurde der 32-Jährige vom Publikum ausgepfiffen und vom Schiedsrichter bestraft, weil er sich bei seiner Erstrunden-Niederlage gegen Diego Schwartzman nicht anstrengte.

Der Franzose, eine der umstrittensten Figuren im Tennis, lag in Wimbleton gegen Schwartzman mit 6:3, 6:4, 5:0 zurück, bevor das Match eine merkwürdige Wendung nahm.

Paire spielte zwei weiche Returns ins Netz, bevor er wegen schlechten Sportsgeistes eine Platzverletzung erhielt.

Der Franzose produzierte am Montag gegen Kovalik einen hypnotisierenden Rückhand-Dropshot

Kovalik beeilt sich, den Ball zurückzugeben, aber der Drop Shot des Franzosen schlug ihn mit voller Wucht

Der Drop Shot produzierte so viel Spin, dass er zurück auf Paires Seite des Netzes prallte

Und dann, als er mit dem Schiedsrichter diskutierte, rief ihm ein Fan zu: ‚Du verschwendest die Zeit von allen.‘

Und nachdem er das Match verloren hatte, sagte Paire: „Ich kümmere mich nicht um die Leute. Ich spiele für mich und das ist alles.“

Paire hat in der Koronavirus-Tennisblase gekämpft und hat immer wieder seine Frustration über die Einschränkungen geäußert.

Aber Paire schien zu seiner stilvollen Art zurückzukehren, als er Kovalik in geraden Sätzen besiegte, um in die zweite Runde der Swiss Open zu kommen.

Paire hat jeden von seinen Sitzen geholt, nachdem er einen magischen Moment gegen Kovalik hatte.

(