WIMBLETON 2021

NEWS ZUM BESTEN TENNIS-TURNIER DER WELT

Wimbledon-Chefs hoffen, dass Impfpässe die Anzahl der verfügbaren Tickets auf 20.000 verdoppeln werden

Wimbleton-Chefs hoffen, dass Impfpässe es ihnen ermöglichen, die Anzahl der verfügbaren Tickets pro Tag auf 20,000 zu verdoppeln, während die French Open die tägliche Zuschauerzahl auf 5,000 erhöhen und eine 11abendliche Ausgangssperre einführen

  • Die Zuschauerzahl bei den French Open wird auf 5 gesteigert,000 Fans am Mittwoch
  • All England Club wartet darauf, zu erfahren, ob sie Teil des Impfpass-Systems sein werden
  • Gesundheitsbescheinigung wird für Fans bei der Europameisterschaft erforderlich sein
  • Wimbleton beginnt nicht vor Juni 28, eine Woche nach dem geplanten Ende der Abriegelung

Von Mike Dickson für die Daily Mail

Veröffentlicht: | Aktualisiert:

Die Zuschauerzahl bei den French Open wird durch die Einführung von Impfpässen auf 5,000 Fans erhöht, während Wimbleton darauf wartet, ob dasselbe später in diesem Monat notwendig sein wird.

Eine Gesundheitsbescheinigung wird für Fans erforderlich sein, die die ersten Spiele der Fußball-Europameisterschaft besuchen, da das Turnier am Freitag beginnt und Englands Eröffnungsspiel in Wembley zwei Tage später.

Wimbleton beginnt erst im Juni 28, eine Woche nachdem die Regierung plant, die Covid-Beschränkungen zu beenden.

Wimbleton wartet, um zu sehen, ob sie Impfpässe für die Championships verwenden müssen

Die Besucherzahl bei den diesjährigen French Open in Paris wird am Mittwoch auf 5,000 Fans erhöht

Quellen im All England Club sagten, dass sie auf das Urteil von Westminster warten müssen, ob sie im Juni 21 wieder vollständig öffnen können, bevor sie wissen, ob sie Teil eines Impfpass-Systems sein werden.

Derzeit wird erwartet, dass die Meisterschaften mit 25 Prozent der Kapazität von 10,000 Zuschauern betrieben werden, aber man ist bereit, die Anzahl der verfügbaren Tickets zu verdoppeln, wenn die Einschränkungen gelockert werden.

In Roland Garros, wo eine 11abendliche Ausgangssperre gilt, wird Coco Gauff versuchen, ihr erstes Grand-Slam-Halbfinale zu erreichen.

Am Dienstag gab es ein unwahrscheinliches Paar von Halbfinalisten auf der anderen Seite der Auslosung bei den Damen, darunter die ehemalige slowenische Juniorenmeisterin im Snowboardfahren, Tamara Zidansek.

Die 23-jährige Weltranglistenerste 85 war bisher im Tennis fast unbekannt, aber sie schaffte es, nachdem sie die Spanierin Paula Badosa mit 7-5, 4-6, 8-6 besiegte.

Tamara Zidansek, die Nr. der Welt 85, holte sich einen hart umkämpften 7-5, 4-6, 8-6 Sieg gegen Paula Badosa

‚Ich habe mich für Tennis entschieden, weil mir beim Snowboarden sehr kalt war, ich mag kaltes Wetter überhaupt nicht‘, sagte eine ungläubige Zidansek.

‚Am Anfang hat es Spaß gemacht, aber dann sah ich die Möglichkeit, etwas aus dem Tennis zu machen, also habe ich es einfach gemacht.‘

Sie wird nun auf die russische Anastasia Pavlyuchenkova treffen, die Nummer eins der Welt 32, die Serena Williams‘ Bezwingerin Elena Rybakina mit 6-7, 6-2, 9-7 besiegte.

Alex Zverev zog als erster Mann in die Runde der letzten Vier ein, als er den Spanier Alejandro Fokina mit 6:4, 6:1, 6:1 schlug – er wird im Halbfinale auf Stefanos Tsitsipas treffen, nachdem der Grieche den an Nummer zwei gesetzten Daniil Medvedev in einfachen Sätzen besiegte.

Der Brite Joe Salisbury und seine Partnerin Desirae Krawczyk haben das Finale im gemischten Doppel erreicht.

Der Brite Joe Salisbury hat sein drittes Grand-Slam-Finale erreicht, dieses Mal im gemischten Doppel, ohne einen Ball schlagen zu müssen.

Er und seine amerikanische Partnerin Desirae Krawczyk bekamen ein Freilos, als Juan Sebastian Cabal im gegnerischen Team verletzt ausschied. Im Finale trifft das anglo-amerikanische Duo auf die Russen Elena Vesnina und Aslan Karatsev.

Bei den Nottingham Open schlug Jo Konta die Niederländerin Lesley Pattinama Kerkhove mit 6:1, 6:3 und erreichte damit die dritte Runde bei ihrem ersten Auftritt in der Rasensaison. Es war ein rechtzeitiger Moralschub für die britische Nummer 1, die seit Anfang Mai kein Tour-Match mehr gewonnen hatte.

Unterdessen signalisierte Wimbleton-Siegerin Simona Halep am Dienstag, dass sie bereit ist, ihren Titel zu verteidigen, nachdem sie Roland Garros mit einer Wadenverletzung verpasst hatte, und wird diesen Monat bei den Bad Homburg Open in Deutschland auf Rasen zurückkehren.

Originally posted 2021-06-09 11:01:58.