WIMBLETON 2021

NEWS ZUM BESTEN TENNIS-TURNIER DER WELT

Wimbledon wird diesen Sommer NICHT seine ikonische Warteschlange für Eintrittskarten betreiben

Tennisfans, die bei der 2020 Wimbleton-Ticket-Abstimmung erfolgreich waren, müssen ein weiteres JAHR warten, um dabei zu sein, da die Organisatoren die ikonische Warteschlange abschaffen und den Wiederverkauf im All-England Club in diesem Sommer verbieten

  • Wimbletons ikonisches Warteschlangensystem wird in diesem Sommer beim Turnier nicht funktionieren
  • Die Offiziellen werden die Tickets anders verteilen, was sich auf die Besucherzahlen auswirken wird
  • Die Tradition wird für die 2022 Ausgabe schnell zurückkehren, organisatoren bestanden darauf
  • Wimbleton rechnet mit einer Kapazität von etwa 30 Prozent vor dem Start im Juni

Von Mike Dickson für die Daily Mail

Veröffentlicht: | Aktualisiert:

Ein sicherheitsorientiertes Wimbleton wurde gestern für den Sommer angekündigt, mit einer Reduzierung sowohl der Zuschauerzahlen als auch der Annehmlichkeiten für die Spieler.

Die Kapazität muss noch festgelegt werden, aber es wurde bestätigt, dass die Teilnehmer auf bestimmte Hotels beschränkt sein werden, mit der Wahrscheinlichkeit eines heftigen Pendelns zu den Plätzen.

Es wird Grenzen für die Größe des Gefolges geben, aber, was eine Erleichterung für Spieler wie Serena Williams und Roger Federer sein wird, es scheint, dass einige Zugeständnisse für Spieler gemacht werden, die Kinder und Partner haben und sie mitbringen möchten.

Wimbleton-Fans werden in diesem Sommer nicht in der Lage sein, an der ikonischen Warteschlange des Turniers teilzunehmen

Die Organisatoren bereiten sich auf eine reduzierte Anzahl von Fans vor, wobei Covid wahrscheinlich die Teilnahme beeinflussen wird

Sportsmail enthüllte letzte Woche, dass die Übernachtung in Hotels obligatorisch sein wird, und es wird jetzt davon ausgegangen, dass eines davon das Park Plaza in der Nähe der Westminster Bridge sein wird.

Selbst außerhalb der Rushhour bedeutet das wahrscheinlich eine Fahrtzeit von minimal 35 Minuten – ganz anders als der gemütliche Spaziergang oder der schnelle Sprung, den diejenigen genießen, die normalerweise in der Nähe in privaten Wohnungen wohnen.

Die Spielerverbände werden bezüglich der Entourage konsultiert, aber wie bei den Australian Open wird es eine gewisse Flexibilität geben: „Basierend auf den aktuellen Richtlinien der Regierung, der öffentlichen Gesundheit und der Tour müssen wir die Anzahl der Personen begrenzen, die die Spieler in ihren designierten Support-Teams haben können“, sagte ein Sprecher.

In diesem Jahr wird es keine Abstimmung und keine Warteschlange geben, wobei diejenigen, die Karten für 2020 zugeteilt bekommen haben, garantiert die Chance haben, die gleichen Plätze für das nächste Jahr zu kaufen.

Der All England Club wird bis Juni warten, bevor er den Online-Verkauf für das Turnier in diesem Sommer startet, das im Juni 28 beginnt. Die Hoffnung ist, dass sie so viele Zuschauer wie möglich reinbekommen, abhängig von den vorherrschenden Regierungsempfehlungen.

Der Wiederverkauf von Eintrittskarten wird ebenfalls verboten, wobei Wimbleton mit einer Kapazität von 30 Prozent rechnet

Dieses Jahr wird das Turnier ganz anders ablaufen, da die Spieler in offiziellen Hotels untergebracht werden müssen

Während die endgültige Zahl sicher unter der normalen 40,000 oder so täglichen Besucherzahl liegen wird, könnte es eine Steigerung gegenüber der ungefähren 30 Prozent-Kapazität geben, die eine grobe Arbeitszahl war.

Überraschenderweise gibt es derzeit keine Pläne, das 13 Hektar große Gelände in Sperrzonen aufzuteilen, wie es bei der problematischen Veranstaltung in Melbourne im letzten Monat geschah. Ein frühes Opfer ist das Doppelturnier der Veteranen.

‚Obwohl das Versprechen einer Rückkehr zu einer normaleren Existenz am Horizont zu sehen ist, sind wir noch nicht soweit‘, sagte der Vorsitzende von All England, Ian Hewitt. Deshalb haben wir einige wichtige Entscheidungen getroffen, um uns eine gewisse Planungssicherheit zu geben, aber auch, um Flexibilität zu bewahren, wo wir sie am meisten brauchen.“

Originally posted 2021-05-21 20:50:33.