WIMBLETON 2021

NEWS ZUM BESTEN TENNIS-TURNIER DER WELT

Andy Murray bereitet sich auf sein Comeback bei den Italian Open vor

Andy Murray bereitet sich darauf vor, in Rom in den Wettkampf zurückzukehren, nachdem ihm die Teilnahme an den Italian Open im Doppel mit Liam Broady als Ersatzspieler gewährt wurde

  • Andy Murray wird diese Woche bei den Italian Open in den Wettkampf zurückkehren
  • Der 33-Jährige war lediglich mit der Absicht nach Rom gereist, zu trainieren
  • Allerdings, wurden er und Liam Broady als Ersatzspieler

Von Mike Dickson für die Daily Mail

Veröffentlicht: | Aktualisiert:

Andy Murrays Wettkampf-Comeback wurde durch einen Glücksfall vorverlegt, der in diesem Jahr wahrscheinlich überfällig war.

Der 33-jährige Schotte reiste am Wochenende zu den Italian Open in Rom mit der Absicht, lediglich mit hochkarätigen Spielern zu trainieren, bevor er nächste Woche in Genf oder Lyon wieder ins Einzelgeschehen eingreifen wird.

Nachdem er Liam Broady bei dem Turnier gefunden hatte und mit seiner ersten Sparringssession gegen Novak Djokovic zufrieden war, beschlossen Murray und sein britischer Kollege, sich als Ersatzspieler für das Doppel zu melden, falls es zu späten Ausfällen kommen sollte.

Andy Murray wird diese Woche in Rom bei den Italian Open im Doppel in den Wettkampf zurückkehren

Da aufgrund der aktuellen Beschränkungen relativ wenige Spieler vor Ort sind, erhielten sie unerwartet einen Platz in der Doppelauslosung, als die Tsitsipas-Brüder am Dienstag absagten.

Das bedeutet, dass Murray diese Woche auf den Matchcourt gehen wird, obwohl es eine Verzögerung wegen des schlechten Wetters geben könnte, das die italienische Hauptstadt heimgesucht hat.

Da Wildcards für die kommenden French Open Anfang nächster Woche diskutiert werden – und Murray unsicher ist, eine zu bekommen, da sein Einzel-Ranking immer noch bei 123 liegt – ist das Timing gut, weil sie in Paris überprüfen wollen, ob er in ausreichend guter Verfassung ist, um eine zu rechtfertigen.

Am Sonntag schlug Murray mit dem Weltranglistenersten Djokovic zusammen und das weit verbreitete Videomaterial könnte seiner Sache geholfen haben.

Der zweifache Wimbleton-Champion wurde am Montag beim Training mit Novak Djokovic gesehen

Die britische Nr. 2 Cam Norrie braucht keinen privilegierten Eintrag, und am Dienstag erzielte er seinen 19dritten Saisonsieg auf der ATP-Haupttour, um die zweite Runde in Rom mit einem 6-4, 6-4 Sieg über den Spanier Roberto Caballes Baena zu erreichen. Er spielt nun gegen den Spanier, der ihn letztes Jahr bei den US Open besiegt hat, Alejandro Davidovich Fokina.

Rafael Nadal, der sich auf sein Zweitrundenmatch in Rom vorbereitet, ist der letzte hochkarätige Tennisspieler, der Zweifel daran äußert, ob er diesen Sommer bei den Olympischen Spielen spielen wird oder nicht.

Serena Williams und die Japaner Naomi Osaka und Kei Nishikori haben ebenfalls in Frage gestellt, ob sie in Tokio spielen werden, was das IOC beunruhigen wird.

‚In einer normalen Welt würde ich nie darüber reden, die Olympischen Spiele zu verpassen‘, sagte Nadal. ‚Unter diesen Umständen weiß ich es nicht. Lass uns sehen, was in den nächsten Monaten passiert. Ich kann die Frage nicht beantworten.‘

Die britische Nr. 2 Cam Norrie hat am Dienstag seinen 19dritten Saisonsieg auf der ATP-Haupttour eingefahren

Originally posted 2021-05-12 11:01:36.