WIMBLETON 2021

NEWS ZUM BESTEN TENNIS-TURNIER DER WELT

Der britische Davis-Cup-Kapitän Leon Smith traut Dan Evans zu, in diesem Sommer unter die Top 20 der Welt zu kommen

Der britische Davis-Cup-Kapitän Leon Smith traut Dan Evans zu, in diesem Sommer unter die Top 20 der Welt zu kommen thumbnail
  • Die britische Nummer 1 konnte seine hervorragende Form auf Sand am Mittwoch nicht fortsetzen
  • Ein müder Evans verlor 6-4, 4-6, 6-3 in einer kämpferischen Begegnung gegen den Franzosen Corentin Moutet
  • Smith sagt, dass der 30-Jährige auf seinem guten Lauf aufbauen kann und in die Top 20

Die Andy Murray-ähnliche Arbeitsmoral, die Dan Evans an den Tag legt, sollte ihn diesen Sommer in die Top 20 bringen, so der britische Davis Cup Kapitän Leon Smith.

Unabhängig von seinen Ergebnissen auf dem Sandplatz wird es für ihn eine Dividende geben, wenn die Tour nach Wimbleton und auf die amerikanischen Hartplätze wechselt.

Erschöpft nach seinen überraschenden Erfolgen im Einzel-Halbfinale und im Doppel-Finale in Monte Carlo letzte Woche, verlor Evans gestern 6-4 4-6 6-3 in einer kämpferischen Begegnung gegen den Franzosen Corentin Moutet bei den Barcelona Open.

Die britische Nr. 1 Dan Evans konnte am Mittwoch nicht an seine exzellente Form auf Sand anknüpfen

Bei einer Leistungsbesprechung der Lawn Tennis Association sagte Smith: „Er hat Zeit gebraucht, aber er wird so viel Selbstvertrauen bekommen, egal was jetzt in der Sandplatzsaison passiert. Es wird ihm zugute kommen, ob er mehr gute Ergebnisse auf Sand erzielt oder ob es auf Rasen oder US-Hartplatz zum Tragen kommt.

‚Er bewegt sich in eine so gute Richtung. Ich kann aus erster Hand sagen, nachdem ich kürzlich ein paar Wochen mit ihm in Miami verbracht habe, dass seine Arbeitsstandards unwirklich sind, so gut, auf und neben dem Platz. Er erfüllt jedes einzelne Kästchen und gibt sich selbst die beste Chance, auf einem hohen Niveau zu spielen.‘

Seit Beginn der letzten Saison hat der 30 jährige Midlander eine beeindruckende 11 -9 Match-Bilanz gegen Top-20-Spieler angehäuft.

‚Immer wenn Leute in der Lage sind, die Top 20 oder Top 10 zu schlagen, weiß man, dass ihre Obergrenze höher ist, da sie die Fähigkeiten haben, Spieler aufgrund ihres Könnens zu schlagen‘, fügte er hinzu.

Evans verlor gegen den Franzosen Corentin Moutet in einem spannenden Zweitrundenmatch bei den Barcelona Open

Auf breiterer Basis hat Smith dazu aufgerufen, mehr Ranglistenturniere in Großbritannien zu veranstalten, um aufstrebenden britischen Profis zu helfen, sobald die Covid-Situation die Wiederaufnahme eines normaleren Kalenders erlaubt.

‚Wir würden gerne mehr Turniere haben‘, sagte er. In den letzten zehn oder fünfzehn Jahren hat die Anzahl der Futures (die unterste Stufe des Circuits) abgenommen.

Der Italiener Fabio Fognini wurde gestern bei den Barcelona Open wegen Beleidigung eines Linienrichters ausgeschlossen.

Originally posted 2021-05-01 22:41:04.