WIMBLETON 2021

NEWS ZUM BESTEN TENNIS-TURNIER DER WELT

Harriet Dart steigt nach Sieg über Kaia Kanepi erstmals in die Top 100 der Weltrangliste auf

Harriet Dart ist zum ersten Mal in der Weltrangliste 100 vertreten, nachdem sie mit ihrem Sieg gegen Kaia Kanepi bei den BNP Paribas Open ihren Aufstieg fortgesetzt hat – mit dem Erfolg, dass drei britische Tennisspielerinnen den Meilenstein

  • Das britische Tennis hat wieder drei Spielerinnen in der Weltspitze 100
  • Middlesex’s Harriet Dart durchbrach die Barriere nach ihrem Sieg gegen Kani Kanepi
  • Ihr denkwürdiger Sieg wird ihr nächste Woche eine zweistelligezweistelligen Platz in der nächsten Woche

Von Mike Dickson für die Daily Mail

Veröffentlicht: | Aktualisiert:

Das britische Tennis hat wieder drei Spielerinnen in der Weltspitze 100, nachdem Harriet Dart aus Middlesex zum ersten Mal die Barriere durchbrochen hat.

Die 25-Jährige aus dem Norden Londons setzte ihren Aufstieg fort, indem sie nach ihrem Sieg über die Ukrainerin Elina Svitolina die estnische Veteranin Kaia Kanepi mit 7:6, 6:3 bezwang und damit das Finale 16 der BNP Paribas Open in Indian Wells, Kalifornien, erreichte.

Damit ist ihr eine zweistellige Platzierung in der nächsten Woche sicher, die sich noch weiter verbessern würde, wenn sie die Amerikanerin Madison Keys in der vierten Runde besiegt.

Nach Harriet Darts Heldentaten

hat sich Dart für das Turnier qualifiziert und sich den Durchbruch verdient, nachdem sie bei Grand-Slam-Turnieren außerhalb von Wimbleton fünfmal die Vorrunde überstanden hat. Sie kann sich nun direkt für die Majors qualifizieren.

Bei den Herren kehrte Novak Djokovic auf den ersten Platz der Weltrangliste zurück – ohne einen Ball zu schlagen und obwohl er wieder in Europa ist.

Der Serbe 34, der in Indian Wells aufgrund seines ungeimpften Covid-Status nicht antreten konnte, wird seinen Platz in der ATP-Rangliste wieder einnehmen, nachdem er in der dritten Runde gegen Daniil Medvedev verloren hatte.

Der Russe, 26, der mit neutralem Status spielt, wurde vom Franzosen Gael Monfils, dem Ehemann von Svitolina, mit 4:6, 6:3, 6:1 geschlagen.

Novak Djokovic ist wieder die Nummer 1, obwohl er keinen Ball geschlagen hat und in Europa ist